Willkommen auf dem Maltprofil von Wilhelm !

Bei Malt können Sie auf eine Reihe der besten Freelancer Talente für all Ihre Projekte zugreifen. Sie können Wilhelm kostenlos kontaktieren und sich über den Chat auf Malt austauschen, oder andere Freelancer anschreiben und unverbindliche Angebote einholen.

Wilhelm Haupt

Project Manager, Risk Manager, Bid Manager

Kann in folgende Städte reisen: Hamburg

  • 53.5503
  • 10.0007
  • Unverbindlicher Tarif 1.300€ / Tag
  • Berufserfahrung 7 Jahre und +
Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Verfügbarkeit nicht bestätigt

Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Standort und Mobilität

Standort
Hamburg, Deutschland
ist bereit beim Kunden vor Ort zu arbeiten
  • Hamburg und im Umkreis von 50km

Auftragspräferenzen

Branche
  • Telekommunikation
  • Verteidigung & Militär
  • Öffentliche Sicherheit
  • Öffentlicher Sektor & Körperschaften
  • Medizin
+8 autres

Checkliste

  • Die unterzeichnete Malt Freelancer Charta

    Die Charta lesen
  • Geprüfte E-Mail-Adresse

Sprachen

  • Deutsch

    Fließend/ Muttersprache

  • Englisch

    Verhandlungssicher

  • Spanisch

    Konversationssicher

Kategorien

Fähigkeiten (11)

Wilhelm in wenigen Worten

Management Berater im Projekt und im Risikomanagement, Spezialist für den Aufbau und die Reorganisation von sicherheitsrelevanten Infrastrukturen.
Ich war in verschiedenen Führungspositionen bei Mittelstands- und Großunternehmen tätig, und war für verschiedene Unternehmen international, vorrangig in Europa, Südamerika und dem Nahen Osten im Einsatz.
Mein Schwerpunkt liegt im öffentlichen Dienst und dem Gesundheitswesen; hier im Umfeld der Digitalisierung und der Telematik Infrastruktur.

Projekt- und Berufserfahrung

mio42 GmbH

Medizin

MIO Überleitungsbogen

Berlin, Deutschland

Oktober 2020 - April 2021

Projektleitung
Einberufung eines Beirates für das Projekt
Definition des Projekte

Rohde & Schwarz PMR

Telekommunikation

Projektleiter

Mendoza, Argentinien

Juli 2006 - April 2008

Projektbeschreibung:
In der argentinischen Provinz Mendoza wurde der Behördenfunk auf digitale Technik umgestellt. Gleichzeitig wurde die Vermittlungstechnik der Kontrollzentren modernisiert und mit den öffentlichen Notrufnummern gekoppelt.
Aufgabenstellung:
• Leitung Angebotserstellung zur Ausschreibung
• Angebotsverhandlungen
• Projektplanung, Projektleitung, Budgetplanung
• Berichterstattung an das zuständige Ministerium und die Provinzregierung
• Koordination der Partnerunternehmen und Subunternehmer
• Integration und Migration fremder Anwendungen
• Aufbau des lokalen Rechenzentrums
• Leitung der Installationen und der Inbetriebnahme vor Ort

Rohde & Schwarz PMR

Telekommunikation

Interim Service Manager

Bad Münder, Deutschland

Januar 2008 - August 2008

Aufgabenstellung:
• Interim Management / Abteilungsleitung des Service
• Berichterstattung an die Geschäftsleitung
• Durchführung einer Bestandsaufnahme und Erstellung der Entscheidungsvorlage hinsichtlich der zukünftigen Aufstellung (Abteilung / Profit Center / Outsourcing)
• Definition der Services und Servicestrukturen
• Erstellung eines Konzeptes und des Business Case für den After Sales Service
• Erstellung des Business Case für das Training von Kunden und Anwendern
• Produktmanagement und Marketing für die neu definierten Produkte
• Vertrieb
• Ausarbeitung von Serviceverträgen
• Vertragsverhandlung mit Bestandskunden sowie Neukunden
• Fachliche und disziplinare Führung des Personals

Kassenärztliche Bundesvereinigung

Öffentlicher Sektor & Körperschaften

Berater / Projektleiter

Berlin, Deutschland

Oktober 2008 - Mai 2010

Projektbeschreibung:
Die kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) errichteten ein bundesweites gesichertes Netzwerk, über das die Vertragsärzte auf die Online – Angebote der Kassenärztlichen Vereinigungen zugreifen können.
Aufgabenstellung:
• Erstellung Infrastrukturkonzept
• Machbarkeitsstudie
• Richtlinien für den Betrieb und die Zugangsprovider
• Definition des Betriebskonzeptes
• Definition des Migrationskonzeptes für existierende Anwendungen
• Definition der Service Levels / Betriebsprozesse
• Ausarbeitung des Sicherheitskonzepts
• Durchführung der Ausschreibung
• Angebotsauswertung und Anbieterauswahl
• Leitung des Rollout

Gematik

Öffentlicher Sektor & Körperschaften

Projektmanager

Berlin, Deutschland

Juli 2010 - August 2013

Aufgabenstellung:
• Projektleitung des Infrastruktur - Programms „Basis-TI“
• Multiprojektplanung, Projektcontrolling
• Reporting an den Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Berichterstattung an das Gesundheitsministerium, politische Gremienarbeit als Vertreter des Projektes
• Ausarbeitung von Sicherheitsrichtlinien in Zusammenarbeit mit BSI, BfDI und den Landesdatenschützern
• Definition der Betriebsprozesse für ein heterogenes Netz mit über 150.000 unabhängigen Teilnehmern
• Konzeption der Softwarearchitektur und der Infrastruktur
• Ausarbeitung der Strategie für Test, Betriebserprobung und den Übergang in den Betrieb
• Erstellung von Lastenheften und fachlichen Ausschreibungsunterlagen sowie den kommerziellen Bedingungen
• Anbieterauswahl und Auswertung von Angeboten nach EU-Vergaberecht
• Fachliches Coaching der Teilprojektleiter
• Definition der Teststrategie
• Definition der Betriebsprozesse (ITIL, Service Delivery, SLA)
• Ausarbeitung der Richtlinien für Datenschutz und Informationssicherheit
• Ausarbeitung der Applikationsinfrastruktur, Netzwerkinfrastruktur

T-Systems

Öffentlicher Sektor & Körperschaften

Berater

Berlin, Deutschland

September 2014 - Juli 2015

Projektbeschreibung:
Konzepterstellung für ein E2E verschlüsseltes Mail System incl. Qualifizierter elektronischer Signatur (QES)
Aufgabenstellung:
.
• Erstellung des Konzeptes für KOM-LE
• Erstellung Erprobungskonzept für die qualifizierte elektronische Signatur
• Erstellung und Kalkulation des Business Cases
• Angebotsabfrage für Teilgewerken
• Verhandlungen mit Subunternehmen
• Ausarbeitung der Ausschreibung – technisch / operativer Teil

Hytera / Justizministerium der Niederlande

Öffentliche Sicherheit

Interim Program Manager / Risikomanager / Teliprojektleiter

Gouda, Niederlande

Juni 2015 - Juni 2020

• Ausarbeitung des Angebotes / Bearbeitung der funktionalen Teile der Ausschreibung
• Vorstellung des Angebotes und Vertragsverhandlung
• Vertragsprüfungen / Support des Contract Managers
• Projekt Rampup / Aufstellung des Projektteams in Deutschland und Niederlanden
• Auswahl der Subunternehmer und Ausarbeitung der Verträge
• Projektplanung / Beschreibung der Teilprojekte und der zugehörigen Pläne
• Interim: Aufbau und Leitung der Entwicklungsprojekte
• Interim: Aufbau und Leitung des Projektes Unternehmenssicherheit
• Interim: Aufbau und Leitung des Projektes Datenübernahme / Datenmigration
• Interim: Leitung des Rollout und Steuerung der Vertragspartner
• Interim: Programm Management
• Einführung des Risikomanagements in den Teilprojekten
• Aufbau der Serviceorganisation im Projekt
• Überführung des Projekt Service in die Betriebsorganisation
• Leitung der Integrationstests mit den Leitstellen
• Leitung der Abstimmung von Entwicklungsergebnissen mit Anwenderorganisationen
• Leitung Integrationsprojekt der Betriebsunterstützenden Prozesstools
Program Management Risiko Management PMO Service Management

Zertifizierungen