Malt Logo

Datenschutzbestimmungen

Damit Sie mit einer Community Plattform nur die besten Erfahrungen machen, sind wir der Auffassung, dass Sie jederzeit in der Lage sein sollten zu sehen und zu verstehen, welche (personenbezogenen) Daten wir sammeln und wie wir diese verwenden. Seit der Gründung von Malt ist es uns ein Anliegen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir schicken Ihnen daher keine störenden Spam-Mails und haben Ihre Daten nie zu einem anderen Zweck benutzt als zu dem, unsere Leistungen zu verbessern.

Um mit Ihren wachsenden Erwartungen und unseren neuen Serviceangeboten mithalten zu können, verbessern wir unsere Datenschutzerklärung stetig weiter. Um sicher zu gehen, dass diese für Sie transparent bleibt, haben wir hier die Themen zusammengefasst, an denen wir seit einigen Monaten arbeiten.

Unsere Herangehensweise:

  • Wir haben uns mit einem Freelancer zusammengetan, die auf den Schutz von personenbezogenen Daten spezialisiert ist. Mit ihr bringen wir unser Verarbeitungsverzeichnis für die Datenverarbeitung auf den neuesten Stand, um eine klare Vorstellung von all den Datenverarbeitungsvorgängen zu haben, die Malt durchführt, sowie von der Software und den Serviceanbietern, die wir nutzen, um personenbezogene Daten unserer Nutzer zu verarbeiten.
  • Wir versichern, dass all unsere Serviceanbieter unsere Einstellung, personenbezogene Daten zu schützen, teilen. Daher enthalten all unsere Verträge Klauseln zum Schutz von personenbezogenen Daten.
  • Damit Sie dazu in der Lage sind, Ihr Auskunftsrecht, Ihr Recht auf Berichtigung, Ihr Widerspruchsrecht und Ihr Recht auf unverzügliches und wirksames Löschen so leicht wie möglich auszuüben, haben wir für Sie das Vorgehen zur Ausübung der Rechte zusammengefasst. Diese Zusammenfassung finden Sie im „Ihre Rechte“.
  • Für künftige Funktionen, die möglicherweise personenbezogene Daten betreffen, entwickeln wir aktuell ein Vorgehen zur Einstufung der Auswirkungen auf den Schutz von personenbezogenen Daten. Bei der Entwicklung von neuen Funktionen beachten wir das Thema Datenschutz von Beginn an, also bereits in der Konzeptionsphase.
  • Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der auch Ihr Ansprechpartner sein wird. Falls Sie Fragen bezüglich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten durch Malt haben, können Sie sich unter der folgenden Adresse an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: [email protected]

Sie möchten mehr wissen?

Dann schauen Sie sich gerne unsere gesamte Datenschutzerklärung an. Sie trat am 25.05.2018 in Kraft.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Danke, dass Sie Teil des Malt-Abenteuers sind!

Das Malt Team