Datenschutzbestimmungen

Rechte

Gemäß des gültigen Datenschutzrechts haben Sie das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung, auf Widerspruch und auf Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten.

Nachfolgend können Sie eine Beschreibung jedes Ihrer Rechte finden sowie die Maßnahmen finden, um diese Rechte auszuüben.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft darüber, ob und wenn ja welche Sie betreffenden personenbezogene Daten Malt verarbeitet hat. Sie können sich damit einen Überblick über die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, verschaffen und auf Verlangen stellen wir Ihnen eine Kopie der entsprechenden Daten zur Verfügung.

Eine Übersicht, über die personenbezogenen Daten unserer Nutzer, die wir verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um Auskunft der über Sie bei uns gespeicherten personenbezogene Daten zu erhalten, können Sie uns eine E-Mail an [email protected] oder einen Brief an PRIVACY, Malt Community, 42 rue de Rochechouart, 75009 Paris - Frankreich senden. Wir werden innerhalb eines angemessenen Zeitraums auf Ihre Anfrage antworten.

Recht auf Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht von uns zu verlangen, unrichtige Sie betreffenden personenbezogene Daten, zu berichtigen. Sie können außerdem verlangen, dass unvollständige Sie betreffende personenbezogene Daten, vervollständigt werden, auch mittels einer ergänzenden Erklärung.

Damit Sie in der Lage sind, dieses Recht so einfach wie möglich auszuüben, regen wir an, dass Sie diese Änderungen und Zusätze direkt auf Ihrem Profil vornehmen. Wenn Sie der Meinung sind, dass andere Sie betreffende personenbezogene Daten geändert oder vervollständigt werden müssen und Sie diese Änderungen nicht selbst vornehmen können, können Sie uns eine E-Mail an [email protected] oder einen Brief an PRIVACY, Malt Community, 42 rue de Rochechouart, 75009 Paris - Frankreich senden. Wir werden innerhalb eines angemessenen Zeitraums auf Ihre Anfrage antworten.

Recht auf Löschung

Sie haben jederzeit das Recht, die Löschung Ihrer von uns gespeicherten Daten zu verlangen. Wir werden die Daten dann löschen, es sei denn wir sind nicht aus anderen Gründen zur Speicherung berechtigt oder verpflichtet.

Aus Sicherheitsgründen und um eine ungewollte Löschung des Accounts zu vermeiden, können Sie die Löschung selbst vornehmen, indem Sie dem folgenden Link folgen: www.malt.de/account/cancellation. Für die Löschung müssen Sie mit Ihrem Account eingeloggt sein.

Bitte beachten Sie, dass Kopien Ihre Profildaten des öffentlichen Profils immer noch von Suchmaschinen und anderen Dritten gespeichert sein können, auch nachdem Sie die Informationen von der Malt Seite gelöscht oder Ihren Account deaktiviert haben. Sie können Ihr Recht, aus dem Index gestrichen zu werden, direkt bei diesen Suchmaschinen geltend machen. Google stellt z.B. für eine solche Anfrage ein entsprechendes Tool zur Verfügung, das Sie hier finden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie können von Malt verlangen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken (zum Beispiel indem sie Ihr Profil für einen begrenzten Zeitraum auf der Website nicht abrufbar machen), wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:

a) Sie bestreiten die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen Daten an. In diesem Fall werden wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten für eine Zeit unsichtbar machen, die es uns erlaubt, deren Richtigkeit zu prüfen;

b) Die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist unrechtmäßig. Sie lehnen jedoch deren Löschung ab und fordern stattdessen, dass deren Nutzung eingeschränkt wird;

c) Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, zum Zwecke der Verarbeitung, aber Sie benötigen Sie noch immer, damit Sie einen Rechtsanspruch geltend machen, durchsetzen oder verteidigen können;

d) Sie haben Ihr Widerspruchsrecht gemäß Artikel 21(1) der DSGVO ausgeübt. Wir werden die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken während der Prüfung, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Interessen überwiegen.

Wenn wir entscheiden, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufzuheben, werden wir Sie entsprechend benachrichtigen. Um das Recht zur Einschränkung der Verarbeitung auszuüben, können Sie uns eine E-Mail an [email protected] oder einen Brief an PRIVACY, Malt Community, 42 rue de Rochechouart, 75009 Paris - Frankreich senden. Wir werden innerhalb eines angemessenen Zeitraums auf Ihre Anfrage antworten.

Widerspruchsrecht

Sie können dem Erhalt von Benachrichtigungen, besonders der von Werbemitteilungen, durch Malt jederzeit widersprechen. Hierfür erhalten Sie in jeder E-Mail, die wir Ihnen schicken, einen Abmelde-Link. Sie können Ihre Benachrichtigungseinstellungen auch direkt auf der Benachrichtigungsseite verwalten.

Sie können auch aus berechtigtem Interesse der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen, es sei denn, die Verarbeitung erfolgt aus einer von Mal einzuhaltenden gesetzlichen Verpflichtung (z.B. Steuererklärungen, Erklärungen zu Sozialversicherungsbeiträgen etc.).

Um das Widerspruchsrecht auszuüben, können Sie uns eine E-Mail an [email protected] oder einen Brief an PRIVACY, Malt Community, 42 rue de Rochechouart, 75009 Paris - Frankreich senden. Wir werden innerhalb eines angemessenen Zeitraums auf Ihre Anfrage antworten.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können die Übertragbarkeit Ihrer von Malt gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit verlangen. Wenn Sie dieses Recht ausüben, verpflichten wir uns, Ihnen die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, innerhalb eines angemessenen Zeitraums und in einem maschinenlesbaren Format zu übermitteln, unabhängig davon ob Sie uns die Daten direkt mitgeteilt haben oder ob sie durch die Aktivität auf der Plattform generiert wurden.

Um das Recht auf Datenübertragbarkeit auszuüben, können Sie uns eine E-Mail an [email protected] oder einen Brief an PRIVACY, Malt Community, 42 rue de Rochechouart, 75009 Paris - Frankreich senden. Wir werden innerhalb eines angemessenen Zeitraums auf Ihre Anfrage antworten.

Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sie haben jederzeit das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus persönlichen Gründen zu verweigern und das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken zu verweigern.

Um eine Einwilligung zu Widerrufen, können Sie uns eine E-Mail an [email protected] oder einen Brief an PRIVACY, Malt Community, 42 rue de Rochechouart, 75009 Paris - Frankreich senden. Wir werden innerhalb eines angemessenen Zeitraums auf Ihre Anfrage antworten.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Die Malt Community hat ihren Hauptsitz in 42 rue de Rochechouart, 75009 Paris. Als solche ist die zuständige Aufsichtsbehörde, die jede Anfrage bearbeitet, die uns betrifft, die Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés (CNIL), einschließlich ggf. Nutzerbeschwerden.

Falls Sie eine Anfrage an CNIL schicken möchten, finden Sie deren Details untenstehend:

CNIL (COMMISSION NATIONALE DE L'INFORMATIQUE ET DES LIBERTÉS)

3 Place de Fontenoy - TSA 80715 - 75334 PARIS CEDEX 07

Tel: +33 1 53 73 22 22

(Montag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 18:30 Uhr / Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr)

Fax: +33 1 53 73 22 00

Vorsicht! Die CNIL empfängt keine Bürger und stellt keine Informationen auf deren Seite zur Verfügung.

Wenn Sie eine Beschwerde bei der CNIL einreichen möchten, können Sie außerdem das Onlinebeschwerdeformular ausfüllen, das unter der folgenden Adresse verfügbar ist: https://www.cnil.fr/fr/plaintes

Falls Sie eine Frage bezüglich Ihrer Computerrechte und -freiheiten haben, können Sie die CNIL Webseite konsultieren: www.cnil.fr.