Willkommen auf dem Maltprofil von Klaus !

Bei Malt können Sie auf eine Reihe der besten Freelancer Talente für all Ihre Projekte zugreifen. Sie können Klaus kostenlos kontaktieren und sich über den Chat auf Malt austauschen, oder andere Freelancer anschreiben und unverbindliche Angebote einholen.

Klaus Drawert

KD-Cad GmbH - ihr Rundum Dienstleister

Kann in folgende Städte reisen: Öhningen (Bodensee), Öhningen (Bodensee), Stuttgart, Zürich

  • 47.6617
  • 8.8873
  • Unverbindlicher Tarif 580€ / Tag
  • Berufserfahrung 7 Jahre und +
Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Verfügbarkeit nicht bestätigt

Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Standort und Mobilität

Standort
Öhningen (Bodensee), Deutschland
ist bereit beim Kunden vor Ort zu arbeiten
  • Öhningen (Bodensee) und im Umkreis von 50km
  • Öhningen (Bodensee) und im Umkreis von 100km
  • Stuttgart und im Umkreis von 100km
  • Zürich und im Umkreis von 100km

Auftragspräferenzen

Auftragsdauer
  • ≤ 1 Woche
  • ≤ 1 Monat
  • 1 bis 3 Monate
  • 3 bis 6 Monate
  • ≥ 6 Monate
Branche
  • Energie
  • Forschung
  • Gesundheit & Wellness
  • Unterhaltung & Freizeit
  • Umwelt
+20 autres

Checkliste

Sprachen

  • Englisch

    Konversationssicher

  • Deutsch

    Fließend/ Muttersprache

  • Schweizerdeutsch

    Konversationssicher

Kategorien

Fähigkeiten (13)

Klaus in wenigen Worten

Tätigkeitsfelder:
• Konstruktion und Entwicklung von Produkten
• Beschaffung und Optimierung von Teilen und Baugruppen
• CAD- Optimierung
• CAD-Integration

Worin unterscheiden wir uns vom Wettbewerb:
• Frühestmögliche Suche und Einbeziehung von Lieferanten
• Optimierung des Produkts und der Teile / Baugruppen mit den
Lieferanten und nicht erst später
• Aufbau einer Lieferkette in einem möglichst frühen Entwicklungsstadium

Ergebnis:
• Prototypen aus Serienteilen können früher gebaut und getestet werden.
• Die Preise sind frühzeitig bekannt.
• Zeitspanne bis zur Null- oder Vorserie wird verkürzt

Typisch:
• Unsere Kunden haben oft keine eigene Entwicklung
• Es herrschen vielfältige Meinungen was das neu zu entwickelnde
Produkt können soll.
• Intern ist man sich uneins wodurch ein neues Produkt wirkliche
Alleinstellungsmerkmale erhält
• Oft wurde eine Neuentwicklung (jahre)lang hinausgezögert
• Der Zeitplan für einen Prototypen ist kurz (der geplante Messe- oder
Vorstellungstermin schon lange vorher bekannt
• KD-Cad wird erst spät hinzugezogen

Was ist uns wichtig:
• Wir hören den Kunden zu und versuchen zu verstehen was wirklich
wichtig ist bzw. gebraucht wird
• Darauf aufbauend erstellen wir virtuelle Modelle um dem Kunden die
Machbarkeit aufzuzeigen
• Wir machen dann ebenfalls neue Vorschläge basierend auf unserer
Erfahrung. Kunden sind oft in Ihren Denkmustern befangen.
• Die Mischung machts. Aus unseren Anregungen, den Kundenwünschen
und aus den Vorschlägen unserer Lieferanten bilden wir eine Gesamtlösung

Womit arbeiten wir:
CAD-Systeme:
• SolidWorks Premium, alle Versionen ab 2015
• Pro Engineer Wildfire 4.0
Auf Wunsch sind andere Systeme möglich, z.B.
• Autodesk Inventor
• Solid Edge
• Space Claim
• Onshape

Portfolio

Projekt- und Berufserfahrung

KD-Cad GmbH

Maschinenbau

Geschäftsführer

Öhningen (Bodensee), Deutschland

Januar 2019 - Heute (2 jahre und 9 monate)

Fahrzeugtechnik, Medizintechnik, Luftfahrt, allgemeiner Maschinenbau,
Automatisierung Verkehrstelematik, Fluidtechnik. Heizungs- und Klimatechnik. Z.B.

• Stecksystem für Hochvolt-Verbindungen (Automotive)
• Medienventile für allgemeine Anwendungen
• Geräte für Materialdickenmessungen
• Geräte für Fahrgasterfassung (Verkehrstelematik)
• Konzepte für Schalterfertigung (Automotive, Automatisierung)
• Mobile Heizgeräte
• Bedienterminal für Ultraschallreinigungsanlagen
• Dentalgeräte (Laser)
• Befestigungssystem für Fahrtgastinformation
(Verkehrstelematik)
• Technischer Einkauf, Beschaffung
• Prozesspotimierung
• Analyse und Optimierung der Lieferkette
• CAD-Systeme:
o Solid Works Premium
o Pro Engineer (CREO)
o Solid Edge
o SpaceClaim
o Autodesk Inventor
o Auf Wunsch diverse weitere
CAD Konstruktion Maschinenbau Kalkulaiton Einkauf

KD-Cad

Medizin

Geschäftsführer

Öhningen (Bodensee), Deutschland

Januar 2009 - Januar 2013 (4 jahre)

• Displays, Industrie-PC vandalensichere Eingabesysteme
• mechanische Einbauten in Nutzfahrzeuge für PC´s, Displays,
Mess- und Erfassungsgeräte
• Fahrerinformationssysteme und Ticketing-Systeme
• Schnellwechselsysteme für Kommunalfahrzeuge PC für
gehobene Ansprüche hinsichtlich Finish und Optik
• Beschaffung von Prototypen und ggf. auch Serienteilen und
Geräten.
• Fertigungs- und Entwicklungsoptimierung von alten und neuen
Entwicklungen.
• Medizinische Geräte, z.B. Dentallaser.
• Luftfahrtteile, z.B. Inneneinrichtungen in Passagierflugzeugen.
• Mechanische Geräte für die Verkehrstelematik.
• Konstruktion mit dem CAD-Systemen Pro Engineer (CREO) ab Wildfire 2 bis aktuell CREO 4
• Konstruktion mit den CAD-System Solid Works Premium, alle Versionen
Solid Works Solid Edge Konstruktion

Fela Management AG

Hightech

Konstrukteur

Diessenhofen, Schweiz

Oktober 2001 - Dezember 2008 (7 jahre und 2 monate)

• Mechanische Entwicklungen für Medizintechnik
• Fahrgast- und Fahrerinformationssysteme
• Gebührenerfassung (Maut)
• Eingabesysteme, z.B. Tastaturen, Touch-pad(MMI)
• Fahrzeugortung bzw. Kombinationen all dieser Geschäftsfelder
• Projektbetreuung und Unterstützung, je nach Komplexität,
• Verkaufsunterstützung und Beratung kundenspezifischer Güter.
• Erarbeitung kundenspezifischer Lösungen mit Angebotserstellung für
Entwicklungs- und Herstellkosten von Teilen, Serien und Werkzeugen
• Technische Abklärungen mit Lieferanten und Kunden.
• Freigabewesen kundenspezifischer Anforderungen.
• Qualitätsverbesserungen in der Fertigung.
• Einführung und Implementierung eines CAD-Systems (Solid Edge) in die Betriebsabläufe bei Einkauf, Produktion, Fertigung und Qualitätssicherung
• Definition und Einführung einer Schnittstelle zum eingesetzten ECAD-System (Zuken-Cadstar)
• Konstruktion mit dem CAD-System Solid Edge
Solid Edge Konstruktion Einkauf ERP Kalkulaiotn

Lavair Klimatechnik

Umwelt

Konstrukteur

Aach, Deutschland

Dezember 1998 - September 2001 (2 jahre und 9 monate)

• Optimierung und Standardisierung von Wiederholteilen,
• Konstruktive Ausarbeitung kundenspezifischer Anlagen zur Luftbefeuchtung und Luftreinigung in Automobillackierstraßen oder öffentlichen Gebäuden usw.
• Optimierung der Entwicklungs- und Montagezeiten.
• Einführung und Implementierung eines CAD-Systems
(Solid Edge) in die Betriebsabläufe.
• Produktionsüberwachung.
• Definition von Standards in der Konstruktion
• Konstruktion mit den CAD-Systemen ME10 (OneSpaceDesigner) und SolidEdge
Solid Edge ME10 Konstruktion CAD-Einführung

Andreas Hansen - Nordinkraft AG

28.6.2019

ausgesprochen kompetente Beratung, problemloser Datenaustausch, optimale Unterstützung beim Customizing von Sensor - Baugruppen, pünktliche Übergabe der vereinbarten Lieferungen und Leistungen in sehr guter Qualität, sehr gute Dokumentation,

Ausbildung & Abschlüsse