Freelancer suchen Auftrag erstellen
Malt welcom

Willkommen auf dem Maltprofil von Karsten !

Bei Malt können Sie auf eine Reihe der besten Freelancer Talente für all Ihre Projekte zugreifen. Sie können Karsten kostenlos kontaktieren und sich im Chat austauschen, oder andere Freelancer anschreiben und unverbindliche Angebote einholen.

Karsten Kurvin

Consulting, Analyse, Development

Kann in folgende Städte reisen: München, Soyen

  • 48.1371
  • 11.5754
  • Unverbindlicher Tarif 800 €/Tag
  • Berufserfahrung 7 Jahre und +
Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot. Der Auftrag startet erst, wenn Sie Karstens Angebot annehmen.

Dieser Freelancer hat angegeben, dass er Vollzeit verfügbar ist, hat dies aber seit mehr als 7 Tagen nicht mehr bestätigt.

Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot. Der Auftrag startet erst, wenn Sie Karstens Angebot annehmen.

Standort und Mobilität

Standort
München, Deutschland
Ist bereit bei Ihnen im Büro zu arbeiten, in
  • München und im Umkreis von 50km
  • Soyen und im Umkreis von 100km

Checkliste

Malt Freelancer Charta unterzeichnet
Die Charta lesen

Geprüfte E-Mail-Adresse

Kategorien

Fähigkeiten (9)

Karsten in wenigen Worten

Als IT-Professional decke ich die volle Bandbreite der Software-Entwicklung von der Beratung, Konzeption, Projektmanagement, Implementierung, Rollout und Betrieb ab.
Ich versuche immer die bestmögliche Lösung für ein Problem/eine Anforderung zu finden und verstehe mich als "Querdenker", der auch mal über den Tellerrand sieht.

Projekt- und Berufserfahrung

MediaMarktSaturn

E-Commerce

E2E-Analyse & Architektur, Projektmanagement  - Als Freelancer

Ingolstadt, Deutschland

April 2011 - September 2015 (4 jahre und 5 monate)

Anforderungsanalyse, E2E-Design im Rahmen des GoLife des OnlineShops / der MultiChannel-Infrastruktur eines führenden internationalen Consumer Electronics Konzerns.
Erfassung von Anforderungen rund um den Online-Auftritt.
Dokumentation der Anforderungen, Entwickeln einer
Zielarchitektur und Umsetzung dieser Lösung.
E2E-Analye E2E-Architektur Projektmanagement

MediaMarktSaturn

Einzelhandel

Business Analyst, Solution Architect, Developer  - Als Freelancer

Ingolstadt, Deutschland

März 2015 - Februar 2020 (4 jahre und 11 monate)

Integration der SaaS-Pricing Plattform „Price f(x)“ zur zentralen Berechnung von Preisen für die internationalen Online-Shops (~ 16) und Märkte (~ 1000) des Konzerns in die vorhandenen Geschäftsprozesse.
Die Integration umfasste die Erfassung der Anforderungen, die E2E-Analyse, Entwickeln und Dokumentieren der E2E-Architektur und die Umsetzung dieser Pläne aus technischer Sicht, Steuerung der E2E-Implementierung durch den Dienstleister und Rollout der Plattform für alle Landesgesellschaften und Märkte.
Nach Rollout der Plattform auf alle Landesgesellschaften kontinuierliche Weiterentwicklung durch Anbindung weiterer Quell- und Ziel-Systeme.
Im weiteren Verlauf des Projekts verlagerte sich der Schwerpunkt der Tätigkeit auf die Implementierung von Logik innerhalb der Pricing-Plattform (in Groovy).

Telefonica o2 Germany GmbH & Co KG - Telefonica

Telekommunikation

Solution Architect  - Als Freelancer

München, Deutschland

April 2007 - März 2011 (3 jahre und 11 monate)

Betrieb, Unterhalt und Entwicklung der notwendigen IT-Landschaft, inclusive aller notwendigen Applikationen und B2B-Anbindungen, eines namhaften Mobilfunkbetreibers.
Im Bereich des Enterprise Delivery Management findet die Koordination und Konsolidation für abteilungsübergreifende Erstellung von Requirementsspezifikationen für Kundenanforderungen statt, um zukunftsfähige und übergreifende Lösungen im Rahmen der kompletten Systemlandschaft zu ermöglichen.

Telefonica o2 Germany GmbH & Co KG - Telefonica

Telekommunikation

Lead Architect Value Added Services  - Als Freelancer

München, Deutschland

Juli 2006 - März 2007 (8 monate)

In einem Projekt wurde die gesamte IT-Systemlandschaft des Unternehmens erfasst und dokumentiert.
Es wurde ein Enterprise-Domain-Model definiert und die Data-Ownership geklärt.
Darauf aufbauend wurden 12 Konzepte für die zukünftge IT-Architektur des Unternehmens erstellt von denen 4 Konzepte direkt in die Umsetzung gegeben wurden.