Freelancer suchen Projekt erstellen
Malt welcom

Willkommen auf dem Freelancer-Profil von Kai !

Malt bringt Sie mit den besten Freelancern für Ihre Projekte zusammen. Sie können Kai kostenlos kontaktieren und sich im Chat austauschen, oder andere Freelancer anschreiben und unverbindliche Angebote einholen.

Kai Wolf

Software Consultant

Kann in folgende Städte reisen: Wiesbaden, Wiesbaden

  • 50.082
  • 8.24166
  • Unverbindlicher Tarif 850 € /Tag
  • Berufserfahrung > 7 Jahre
  • Antwortzeit 1h
Angebot einholen Das Projekt startet erst, wenn Sie das Angebot von Kai annehmen

Dieser Freelancer hat angegeben, Vollzeit verfügbar zu sein, hat dies aber seit mehr als 7 Tagen nicht mehr bestätigt.

Angebot einholen Das Projekt startet erst, wenn Sie das Angebot von Kai annehmen

Standort und Mobilität

Standort
Wiesbaden, Deutschland
Ist bereit bei Ihnen im Büro zu arbeiten, in
  • Wiesbaden und im Umkreis von 50km
  • Wiesbaden und im Umkreis von 30km

Projektpräferenzen

Projektdauer
  • 3 bis 6 Monate
  • ≥ 6 Monate
Branche
  • Digitalagenturen & IT-Consulting
  • Forschung
  • Internet der Dinge
  • Luft- & Raumfahrt
  • Medizin
+3 andere

Checkliste

Malt Freelancer Charta unterzeichnet
Die Charta lesen

Geprüfte E-Mail-Adresse

Reputation

Stack Overflow

Stack Overflow : NewProggie NewProggie
  • 947 Reputation
  • 24 Bronze
  • 9 Silber
  • 1 Gold

Sprachen

  • Englisch

    Verhandlungssicher

  • Deutsch

    Muttersprachlich oder zweisprachig

Kategorien

Fähigkeiten (15)

Kai in wenigen Worten

Informatiker (M. Sc.) mit einem Schwerpunkt auf Computer Vision, Bildverarbeitung und Machine Learning. Weitere Kerngebiete umfassen Softwarearchitektur, Continuous Integration und Mobile Computing hauptsächlich in den Sprachen C, C++(11, 14, 17), Java und Python.

Portfolio

Projekt- und Berufserfahrung

Kai Wolf - SW Consulting

Digitalagenturen & IT-Consulting

Software Consultant

Wiesbaden, Deutschland

Januar 2018 - Heute (4 Jahre und 10 Monate)

• Refactoring einer großen Codebasis und Performanceoptimierung zentraler Algorithmen für unter-
schiedliche Hardwareplattformen- und Geräte
• Cross-Plattform Portierung einer Codebasis und numerische Validierung der verwendeten KI
• Entwicklung eines plattformübergreifenden Machine Learning Frameworks für mobile Endgeräte als SDK für VR/AR-Anwendungen
• Entwicklung einer Desktop-basierten Software zur Segmentierung und Vermessung von Strukturen in medizinischen 3D-Bildern
• Erstellung eines Dependency Management Systems für FuE-Projekte im Automotive-Umfeld
• Entwicklung eines Prototypen für die Erkennung von Einschlüssen in transluzenten Edelsteinen mit Hilfe einer unkalibrierten Kamera
• Hochperformante, nebenläufige Implementierung von Signalverarbeitungs- und Künstliche Intelligenz-Algorithmen auf mobilen Endgeräten
• Mentoring und Schulung von Kunden in Python und maschinellem Lernen für Text- Clustering und Klassifikationsaufgaben
• Konsolidierung der SW-Architektur und des Buildsystems für eine biomedizinische Software
• Modernisierung der SW-Architektur und des Buildsystems einer Kalibrierungssoftware für ein Kamerasystem, sowie Laufzeitoptimierung der verwendeten Bildverarbeitungsalgorithmen
C++ Java Python Android iOS ARCore ARKit Kotlin Computer Vision Machine Learning Tensorflow OpenCV PCL VTK Eigen Jenkins Conan C RenderScript NEON OpenCL Qt SIMD SSE CUDA CMake LLVM Gradle Groovy

MVTec Software GmbH

Software-Hersteller

Vision Algorithms Engineer

München, Deutschland

Februar 2016 - Dezember 2017 (1 Jahr und 10 Monate)

• Entwicklung effizienter Bildverarbeitungsalgorithmen einschließlich Implementierung, Testen und Dokumentation
• Vollständige Portierung des internen Buildsystems nach CMake
• Weiterentwicklung und Pflege bestehender Algorithmen, insbesondere Optimierung und Parallelisierung
• Cross-Plattform Entwicklung für Windows, macOS und Linux sowie Embedded-Geräte
• Third-Level-Support bei komplexen Kundenanfragen
C Doxygen CUDA HALCON Qt Python Caffe Windows macOS Linux Make CMake Jenkins Perl OpenMP OpenCL SIMD SSE AVX NEON

MAS Software GmbH

Forschung

Technischer Projektleiter

München, Deutschland

März 2015 - Januar 2016 (10 Monate)

• Forschung und Entwicklung eines Verfahrens zur fälschungssicheren, eindeutigen Erkennung von Krakelee-Mustern auf Basis von Bildmerkmalen und Oberflächenstrukturen
• Erstellung und Pflege einer In-House Bibliothek zur Wiederverwendung im Embedded-Bereich
• Betreuung des Bewerbermanagements, sowie Schulung neuer Mitarbeiter
C++ Boost CMake Qt OpenGL VTK OpenCV Doxygen FlyCapture libdc1394 OpenMP Python Linux

MAS Software GmbH

Telekommunikation

Software-Entwickler

München, Deutschland

Oktober 2013 - März 2015 (1 Jahr und 5 Monate)

• Softwareentwicklung für Embedded Hardware im Bereich Linux
• Aufbau und Betreuung von CI-Umgebungen
• Softwareentwicklung im Bereich Forschung und Entwicklung mit dem Schwerpunkt Computer Vision
• Betreuung der Auszubildenden
C++ Boost CMake PIS10 SNMP Doxygen Crypto Yocto Linux Jenkins Buildbot

Hochschule RheinMain

Forschung

Wissenschaftliche Hilfskraft

Wiesbaden, Deutschland

August 2010 - Dezember 2012 (2 Jahre und 4 Monate)

• Erstellung einer GUI für ein Messgerät auf Basis strukturierter Beleuchtung
• Evaluation eines Intraoralscanners. Erstellung eines Systems zur Echtzeitfusionierung von Tiefendatenströmen
• Aufbau einer Infrastruktur zur Erzeugung volumetrischer Oberflächenrepräsentationen aus Kinect-Datenströmen
• Portierung einer 3D Computer Vision Anwendung auf Android, sowie Aufbau und Evaluation eines optischen Chromasplitters
C++ CMake Qt VTK OpenCV Android Java libdc1394 FlyCap PCL Eigen Lapack OpenCL Python

Ausbildung & Abschlüsse

Zertifizierungen