Joseph Scheppach

Wissenschafts-Journalist

München, Deutschland

  • 48.1371
  • 11.5754
  • Unverbindlicher Tarif 400€ / Tag
  • Berufserfahrung 7 Jahre und +
Projekt anbieten

Verfügbarkeit nicht bestätigt

Auftragspräferenzen

Mobilität
Kann einen ganzen Auftrag in Ihrem Büro durchführen
Geografisches Einsatzgebiet
München und im Umkreis von 100km
Auftragsdauer
  • ≤ 1 Woche
  • ≤ 1 Monat
  • 1 bis 3 Monate
  • 3 bis 6 Monate
  • ≥ 6 Monate
Branche
  • Beratung & Audit
  • Bildung & E-Learning
  • Biotechnologie
  • Chemie
  • Digitalagenturen & IT-Consulting
+40 autres
Mitarbeiterzahl
  • 1 Mitarbeiter/-in
  • 2 - 10 Mitarbeiter/-innen
  • 11 - 49 Mitarbeiter/-innen
  • 50 - 249 Mitarbeiter/-innen
  • 250 - 999 Mitarbeiter/-innen
+2 autres

Checkliste

  • Geprüfte E-Mail-Adresse
  • Die unterzeichnete Malt Freelancer Charta
    Die Charta lesen

Fähigkeiten (18)

Joseph in wenigen Worten

Ich bin als freier Wissenschafts-Journalist und Buch-Autor tätig.
Letzte Buchveröffentlichung:
Das geheime Bewusstsein der Pflanzen: Botschaften aus einer unbekannten Welt (Droemer/Knaur)
In Frühjahr erscheint meine neuestes Buch.


Portfolio

Projekt- und Berufserfahrung

Januar 1983 - Juni 2008 | München, Deutschland

Presse & Medien

Gruner+Jahr Verlag,

leitender Wissenschafts-Redakteur

Leiter der Abteilung Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Art Concerts – Starnberg
Projekt-Arbeit

PR-Texter
Studiosus – München
Projekt-Arbeit

Redaktionsbüro Wortstark
Freiberuflicher Journalist, Autor und Referent;

Leitender Redakteur bei dem P.M. Magazin
(Gruner+Jahr Verlag, Verlagsgruppe München)

Redakteur bei der Illustrierten „Stern“
(Gruner+Jahr Verlag, Hamburg)


Sprachen

  • Deutsch

    Fließend/ Muttersprache

  • Englisch

    Verhandlungssicher

  • Französisch

    Konversationssicher

  • Portugiesisch

    Konversationssicher

charter modal image

Unser Erfolg ist eine kollektive Arbeit

Tragen Sie zu diesem Erfolg und zur Ernsthaftigkeit der Community bei, indem Sie die Freelance Malt Charter unterzeichnen.

Unterzeichnen Sie die Charta