malt logo

Malt freelance

Zufriedenheit von Malt Kunden : 4.5/5
Get app

Joachim Mutter

senior-system architect - datamanagement / bi

Maßweiler, Deutschland

  • 49.2707
  • 7.52884
  • Unverbindlicher Tarif 800€ / Tag
  • Berufserfahrung 7 Jahre und +
Projekt anbieten

Verfügbarkeit nicht bestätigt

Auftragspräferenzen

Mobilität
Arbeitet teils in Ihrem Büro, teils im Homeoffice
Auftragsdauer
Sucht nach Aufträgen 1 bis 3 Monate, 3 bis 6 Monate, ≥ 6 Monate

Checkliste

  • Geprüfte E-Mail-Adresse
  • Die unterzeichnete Malt Freelancer Charta
    Die Charta lesen

Fähigkeiten (14)

Joachim in wenigen Worten

Knowhow Aufbau seit 2006 rund um SQL Server 2005-2016 unter T-SQL und VB.Net/C# basierenden Client-/Server Systemen. Angefangen von Performance Optimierung über Fehlersuche bis zum Einsatz von SSiS (Integration Services) bei Datenmigrationen, Datenschnittstellen und ETL Strecken bis zum Design von Datawarehouse/Datamarts unter SSaS (Analytics). Dieses Geschäftsfeld wurde bis heute kontinuierlich erweitert und führte zu einem profunden Wissen im Analytics Bereich, wobei sich Planung und Umsetzung der BI-Projekte an den Konzepten der Kimbal Group orientieren.

Portfolio

Projekt- und Berufserfahrung

Oktober 2009 - Juni 2018 | Kaiserslautern, Deutschland

Software-Hersteller

Accenture

System Architekt

Technischer Architekt für das Promotion-Planning CRM (OnPremise) System.
Funktionales und technisches Design, Special Matter Expert im Datenbank Bereich (SQL-Server und Oracle), Aufwandschätzungen, Einsteuerung von Offshore Resourcen und technische Implementierung.
Inbetriebnahme von Change Requests, neue Märkte, operationeller Betrieb und Vorbereitung weiterer Länder.

Aufgaben

• Erstellen von funktionalen und technischer Designs
• Design Reviews
• Zeitschätzungen
• Special Matter Expert OnPremise Solution
- Single point of contact bei technischen/systemischen Fragen
- Performance Optimization SQL-Server and Oracle

Systemumgebung:
- SQLServer 2008-2014
- Oracle 10-11
- Windows 2012 - 64 Bit

Werkzeuge:
- Accenture/CAS 7 - 10
- Visual Studio 2008/2012
- VB.Net
Juli 2018 - März 2019 | Hagenau, Frankreich

Lebensmittelindustrie

Mars

System Architekt

System Architekt für Datenexport Schnittstelle von einem CRM System nach SAP / HANA BI Lösung.
Inbetriebnahme neuer Märkte, operationeller Betrieb und Vorbereitung weiterer Länder
Optimierungen der beteiligten Prozesse im Quell- und Transport System. Analyse von auftretenden Problemen der beteiligten SAP und CRM Systeme in Bezug auf Daten Kontinuität und Konsolidierungen der unterschiedlichen Systeme.

Aufgaben

• Erstellen der funktionalen Interface Designs
• Erstellen einer Systemlandschaft (Stage-DB Server) zum entkoppeltem Datentransport
• Entwicklung geeigneter Methoden zum Seamless Data Transport
- Masterdaten via SQL Server Transactional- Replication
- Operationelle Daten via dedizierter Pull Daemon Prozesse (mehrfach parallel), kontrolliert
über einen eigens entwickelten Start/Stop/Monitor Windows Service

• Single point of contact für
- CRM relevante technischen/systemischen Fragen
- Transport Layer (Masterdata / Operationelle Daten (5-10 GB/Tag)
- Datenkonsistenz
- Datenkonsolidierungen

Systemumgebung:
- Accenture/CAS ERP System
- SQLServer 2014
- Windows 2012 - 64 Bit
- SAP/Hana , SLT

Werkzeuge:
- Visual Studio 2008/2012
- T-SQL
- Excel
April 2019 - Heute | Idsingen, Deutschland

Mode & Kosmetik

Jack Wolfskin

DWH Spezialist

Beratung und Datenanalyse für Controlling Aufgaben. Abzugrenzende Umsätze für Warenlieferungen (Gefahrenübergang, Retouren, Skonto) für den fiskalischen Monatsabschluss.
Implementierung aller Entitäten auf T-SQL Seite, SSiS Packages und Strukturen im SSaS Layer und darstellende Excel Pivot Reports.

Aufgaben

• Datenanalyse
• Beratung bzgl. möglicher Lösungsszenarien
• DWH Entwicklung
- Transport Layer (Stage)
- Logischer Layer / Storage
- OLAP Layer

Systemumgebung:
- SQLServer 2016

Werkzeuge:
- Visual Studio 2017
- SQLServer Data Tools
- Jira, Bitbucket, Bamboo
- T-SQL, Excel, SSiS, SSaS

Ausbildung & Abschlüsse

  • Diplom Ingenieur Ingenieursinformatik (FH)

    Fachhochschule Kaiserslautern

    1985

    Numerik, Computeralgorithmen im Bereich der Matrizen Arithmetik, Approximation , Interpolation
    Mikroprozessortechnik, allgemeine Assemblerprogrammierung, Programmierung von Mikrocontrollersystemen mit Emulatoren und Realtime-Processing Systemen.
    Analoge und digitale Reglungstechnik, Steuerungstechnik
    Theorie der Simulation linearer Differentialgleichungssysteme, praktische Erfahrungen durch eine Semesterarbeit "Optimale Reglung von Totzeit behafteten Systemen höherer Ordnung".

Sprachen

  • Englisch

    Verhandlungssicher

  • Deutsch

    Fließend/ Muttersprache

charter modal image

Unser Erfolg ist eine kollektive Arbeit

Tragen Sie zu diesem Erfolg und zur Ernsthaftigkeit der Community bei, indem Sie die Freelance Malt Charter unterzeichnen.

Unterzeichnen Sie die Charta