Willkommen auf dem Maltprofil von Vladimir !

Bei Malt können Sie auf eine Reihe der besten Freelancer Talente für all Ihre Projekte zugreifen. Sie können Vladimir kostenlos kontaktieren und sich im Chat austauschen, oder andere Freelancer anschreiben und unverbindliche Angebote einholen.

VladimirKoukes

Vladimir Koukes

Physikingenieur, Funktions/Softwareentwickler

Kann in folgende Städte reisen: Darmstadt

  • 49.8727
  • 8.6511
  • Unverbindlicher Tarif 700€ / Tag
  • Berufserfahrung 7 Jahre und +
Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.
Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Standort und Mobilität

Standort
Darmstadt, Deutschland
Ist bereit bei Ihnen im Büro zu arbeiten, in
  • Darmstadt und im Umkreis von 50km

Checkliste

Sprachen

  • Deutsch

    Verhandlungssicher

  • Englisch

    Verhandlungssicher

  • Russisch

    Fließend/Muttersprache

Kategorien

Fähigkeiten (16)

Vladimir in wenigen Worten

Von Beruf bin ich Physikingenieur. Mein ganzes Berufsleben habe ich mich der Forschungs- und Entwicklungsarbeit im Bereich Maschinenbau gewidmet. Die Ergebnisse habe ich in wissenschaftlichen Zeitschriften, zahlreichen Patentmeldungen und in einer Monografie veröffentlicht. Während meiner Tätigkeit habe ich fundierte Kenntnisse und große Erfahrung insbesondere in den Gebieten physikalischen Messungen, die Sensordatenerfassung und Datenauswertung, der Fahrdynamik, Regelungstechnik, Mechatronik, Fahrdynamik, Strömungslehre und Hydraulik gesammelt. Zudem bin ich ein erfahrener Softwareentwickler und Programmierer.
Seit mehr als 20 Jahren bin ich als Entwickler in der deutschen Automobilindustrie tätig. Ich habe zahlreiche sicherheitsrelevante Komponenten für elektronische Fahrerassistenzsysteme entwickelt und patentiert.
Schwerpunkte von meinen Entwicklungen sind mathematische Methoden für die Signalverarbeitung und die physikalischen Modelle für fahrdynamische und andere Charakteristiken. Ich benutze für die Entwicklungen die Programmierungssprachen und Methoden von C/C++, Matlab/Simulink (auch echtzeitfähige Programmierung), Python, Visual Basic. Die Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Fachbereichen und mit internationalen Kunden war dabei immer sehr wichtig.

Projekt- und Berufserfahrung

Continental Teves - Continental

Automobilsektor

Entwicklungsingenieur

Frankfurt am Main, Deutschland

Februar 2000 - Juli 2019 (19 jahre und 5 monate)

Entwicklung und Patentierung mehreren neuen sicherheitsrelevanten Funktionen für Brems- und Fahrerassistenzsysteme (Reifendruck-Kontrollsysteme, Sensorbox für den Rollwinkel des Motorrads, Software für die relativen Lenkwinkelsensoren, Erkennung die Fahrtrichtung des Fahrzeugs u.a.)
Physik Mathematik Fahrdynamik Strömungslehre Programmierung

Opel TEZ und GM (USA)

Automobilsektor

Ingenieur

Rüsselsheim am Main, Deutschland

Dezember 1997 - Dezember 1999 (2 jahre)

General Motors Kundendatenerfassungsprogramm in Russland. Auswerte- und Kalibrierreisen zu Kundenfahrzeugen. Datenauswertung. Überprüfung, Fehlerbehebung und neu Justage der Messtechnik.
Physik Mathematik Fahrdynamik Elektrotechnik

CIBA Vision GmbH

Maschinenbau

Ingenieur

Großwallstadt, Deutschland

August 1996 - Juni 1997 (10 monate)

Entwicklung einer neuen Produktionsanlage für die Kontaktlinsenherstellung. Optimierung den Wasserabsaugsystemen.
Strömungslehre

TU Bergakademie Freiberg, Institut für Fluidmechanik und Fluidenergiemaschinen

Forschung

Ingenieur

Freiberg, Deutschland

August 1996 - Juni 1997 (10 monate)

Ausarbeitung eines Forschungsprojekts im Bereich Technischen Strömungslehre und Laser Doppler Messungen.
Strömungslehre

Ausbildung & Abschlüsse