Willkommen auf dem Maltprofil von Sven !

Bei Malt können Sie auf eine Reihe der besten Freelancer Talente für all Ihre Projekte zugreifen. Sie können Sven kostenlos kontaktieren und sich über den Chat auf Malt austauschen, oder andere Freelancer anschreiben und unverbindliche Angebote einholen.

Sven Rimbach

Agile Coach, Product-Owner, Projektleiter

Kann in folgende Städte reisen: Köln, Dortmund, Bonn, Düsseldorf, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main

  • 50.9383
  • 6.9599
  • Unverbindlicher Tarif 960€ / Tag
  • Berufserfahrung 7 Jahre und +
Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Nicht verfügbar

Bis zum 1.10.2021

Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Standort und Mobilität

Standort
Köln, Deutschland
ist bereit beim Kunden vor Ort zu arbeiten
  • Köln und im Umkreis von 50km
  • Dortmund und im Umkreis von 100km
  • Bonn und im Umkreis von 50km
  • Düsseldorf und im Umkreis von 100km
  • Berlin und im Umkreis von 30km
  • Hamburg und im Umkreis von 30km
  • Frankfurt am Main und im Umkreis von 50km

Auftragspräferenzen

Auftragsdauer
  • 3 bis 6 Monate
  • ≥ 6 Monate
Branche
  • E-Commerce
  • Einzelhandel
  • Energie
  • Internet der Dinge
  • Kino & Audiovisuelle Medien
+8 autres
Mitarbeiterzahl
  • 1 Mitarbeiter/-in
  • 2 - 10 Mitarbeiter/-innen
  • 11 - 49 Mitarbeiter/-innen
  • 50 - 249 Mitarbeiter/-innen
  • 250 - 999 Mitarbeiter/-innen
+2 autres

Checkliste

  • Die unterzeichnete Malt Freelancer Charta

    Die Charta lesen
  • Geprüfte E-Mail-Adresse

Sprachen

  • Englisch

    Verhandlungssicher

  • Deutsch

    Fließend/ Muttersprache

Kategorien

Fähigkeiten (19)

Sven in wenigen Worten

Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Durchführung von IT-Projekten sowohl klassisch, wie auch agil unterstütze ich Sie gerne bei Ihren Vorhaben.

Meine fachlichen Schwerpunkte liegen im Bereich E-Commerce, Internet und Telco. Ich verfolge eine prozessorientierten Ansatz und bin dabei in der Lage, sowohl mit Anforderern, wie auch ITlern auf Augenhöhe zu kommunizieren.

Ein weiteren Schwerpunkt habe ich im Bereich Interim Management und Agile Transformation. Dabei gibt es viele Fallen. Sie wollen "Agil" einführen, weil es "die anderen auch machen"? Dann bin ich leider nicht ihr Mann. Solche Projekte scheitern zu 100%. Sie wollen Agile Methoden einführen, weil die bisherigen Projekte immer scheitern? Auch das wird leider nicht klappen. Denn die bestehenden Problem werden durch den Wechsel einer Methode nicht automatisch besser. Sie wollen ein bestehendes Team oder einen Bereich so um- oder aufbauen, dass es höchst flexibel auf Anforderungen reagieren kann und qualitativ hochwertige Ergebnisse liefert? Dann sollten wir miteinander sprechen!

Projekt- und Berufserfahrung

Innogy Chargetech

Energie

Product Owner eMobility

Dortmund, Deutschland

März 2021 - Heute

RWE Renewables

Energie

Solution Manager / Agile Coach

Essen, Deutschland

Januar 2021 - März 2021

Scrum Master für verschiedene Softwareprojekte

Innogy

Energie

Product Owner / Business Analyst

Dortmund, Deutschland

Februar 2019 - Dezember 2019

Product Owner im Bereich eMobility

Synaigy

E-Commerce

Interim Manager Projektmanagement

Köln, Deutschland

Juli 2018 - Januar 2019

Aufbau und Führung des Projektmanagement Bereiches einer auf E-Commerce Lösungen spezialisierten Software-Agentur
scrum Kanban Jira Confluence

Rewe Digital

Einzelhandel

Product Owner Fullfillment

Köln, Deutschland

September 2017 - August 2018

Aufgabe
o Product-Owner für 2 Teams im Bereich Fulfillment Rewe-Onlineshop

Umfeld
o Die Rewe-Digital bereit bereits erfolgreich einen Onlineshop unter https://shop.rewe.de
o Im Zuge des geplanten Wachstums wird der Fulfillement Bereich komplett neu erstellt
o Die neu erstelle Lösung soll dabei ein Produkt zukünftig auch weiteren möglichen Kunden angeboten werden können
o Die Entwicklung der neuen Fulfillment-Lösung erfolgt in 15 Scrum Teams
Scrum Jira Confluence Slack Micro-Services

VW Financial Service Rent-A-Car

E-Commerce

Scrum Coach & Interim Manager

Altwarmbüchen, Deutschland

April 2016 - August 2017

Aufgabe
o IT-Leitung des Onlinebuchungsportals autovermietung.vwfs.de
o Steuerung externer Dienstleister
o Neuaufbau eines internen Entwickungsbereiches
o Einführung agiler Methoden (Scrum)
o Coaching des Product-Owners
o Scrum Master
Umfeld
o Die VW Financial Service (VWFS) Rent-A-Car betreibt ein Netz von Vermietstationen in Autohäusern und weiteren zentralen Stellen (z.B. Hannover Flughafen)
o Die VWFS verfolgt hierbei eine starke Wachstumsstrategie
o Zum Start meiner Tätigkeit erfolgte sowohl Anforderungsmanagement, als auch Konzeption und Umsetzung durch externe Dienstleister
o Meine Aufgabe bestand darin, die Entwicklungstätigkeit durch den Aufbau eines eigenständigen, agilen IT-Bereichs in die VWFS zu verlagern
o Wir konnten den Releasezyklus von 6 Monate auf 4 Wochen und die Testphase (manuelle Tests) von 10 auf 3 Tage reduziert. Mittels Automatisierung konnten wir die Downtime für ein Deployment von ursprünglich über 90 Minuten auf <3 Sekunden reduzieren
Scrum Polarion Slack Jira Confluence

DER touristik

Reisen & Tourismus

Teamleiter und Scrum Coach

September 2015 - März 2016

Aufgabe
o Führung mehrere Entwicklerteams mit 10-12 Mitarbeitern
o Aufbau eines neuen Scrum-Teams als Pilotprojekt zur IT-weiten Scrum Einführung
o Coaching der Product Owner
o Scrum Master
Umfeld
o Eine bestehende Software zur Buchung und Abwicklung von Reisen sollte durch ein neues System (Eigenentwicklung) abgelöst werden
o Das Entwicklungsteam bestand aus 80 Mitarbeitern in 5 Teams
o Neben der Neuentwicklung des Systems liefen parallel bereits Projekte zur Erweiterung der Funktionalität
o Die ursprüngliche Aufgabe bestand in der Führung eines Teams mit 12 Mitarbeitern
o Nach Start meiner Tätigkeit erweiterte sich die Aufgabe hin zur Einführung agiler Methoden im gesamten Projekt in deren Verlauf ich zwischenzeitlich 3 Teams betreut habe
Scrum Jira Confluence

IHK GfI

Öffentlicher Sektor & Körperschaften

Teamleiter Produktmanagement

Dortmund, Deutschland

September 2013 - August 2015

Aufgabe
o Produktmanager DMS als Teilbereich eines eigenentwickelten ERP Systems (EVA) welches deutschlandweit bei 60 IHKs im Einsatz ist.
o Ab 09/2014: Teamleiter EVA-Querschnitt
o Anforderungsanalyse
o Erstellung von Spezifikationen
o Kundeninstallationen
o Teamleitung (Teamgröße 8 Personen)
Umfeld
o Die IHK-GfI betreut als eigenständiger IT-Dienstleister die IHKs und betreibt unter anderem für 60 IHKs ein eigenentwickeltes zentral gehostetes ERP System
o Der Bereich Dokumentenmanagement ist ein Bestandteil des ERP Systems. Es handelt sich dabei um eine Lösung der Firma EASY welches in das System integriert wurde
o Das ERP System selber besteht aus verschiedenen Modulen welches von 3 Teams aus jeweils ca. 10 Produktmanagern betreut wurde
o Das von mir später geleitete Team „EVA-Querschnitt“ betreute Module welche fachlich zwischen den Kernmodulen (wie z.B. Beitragserhebung) angesiedelt sind und diese Module unterstützen.
DMS Easy DMS V-Modell XT Scrum Atlassian JIRA Atlassian Confluence Capture Plus

Medienpark

E-Commerce

Agile Coach

Bochum, Deutschland

Februar 2013 - Oktober 2019

Aufgabe
o IT Projektleitung
o Prozessoptimierung
o Aufbau einer Supporteinheit
Umfeld
o Die Bochumer Agentur medienpark.net betreut viele große Marken im Möbel-Onlinehandel. Darüber hinaus entwickelt und betreibt die Agentur Plattformen für Möbelverbände
o Zeitweise wurden ca. 120 verschiedene E-Commerce Auftritte zeitgleich betreut und weiterentwickelt.

Deutsche Telekom

Telekommunikation

Produktmanager De-Mail

Darmstadt, Deutschland

April 2009 - November 2012

Aufgabe
o Produktmanager De-Mail für den Bereich Privatkundengeschäft

Umfeld
o Auf Basis einer EU Richtlinie sollen alle EU-Bürger elektronisch mit öffentlichen Stellen kommunizieren können. Diese Anforderung wurde in Deutschland mit dem De-Mail Gesetz erfüllt.

FitnessFirst

Gesundheit & Wellness

Projektleitung CRM Einführung

Frankfurt am Main, Deutschland

Oktober 2008 - Januar 2009

Aufgabe
o Einführung einer neuen Kundenververwaltungs- und CRM-Software in >100 Clubs
Umfeld
o Die neue Software wurde zentral in England erstellt. Die Gesamt-Projektleitung erfolgte ebenfalls aus London heraus
Atlassian JIRA TestTracker

Woobby.com

E-Commerce

Interim Manager CTO

Köln, Deutschland

Februar 2008 - Oktober 2019

Aufgabe
o Leitung des Entwicklungsbereiches eines Internet-Startups
o Führung externer Dienstleister
o Anforderungsmanagement

Umfeld
o Wooby.de war ein durch ehem. Unternehmensberater gegründeter Startup der seinen Nutzern den Austausch und die Abstimmung über Listen ermöglichte (z.B. „Die besten 10 Rotweine“.
o Nachdem die erste Version gestartet wurde, war meine Aufgabe, die Weiterentwicklung der Plattform zu organisieren.

E-Bay

E-Commerce

Evaluation CRM Software

Berlin, Deutschland

März 2008 - Mai 2008

Aufgabe
o Auswahlverfahren zur Einführung eines B2B CRM

Umfeld
o Zur Betreuung von Anzeigekunden suchte Ebay eine geeignete Software.
o In einem klassischen Auswahlverfahren (Prozessdefinition, Longlist, Shortlist, Empfehlung) wurden verschiedene Anbieter evaluiert und schließlich ein Dienstleister empfohlen
o Ebay hat die Empfehlung anschließend umgesetzt und konnte die betreffenden Prozesse massiv optimieren.
Business Analysis CRM-Beratung

DBD

Telekommunikation

DSL Vertrieb

Heidelberg, Deutschland

Januar 2007 - Juni 2007

Projektleiter Einführung DSL Vertrieb bei DBD, Heidelberg

Deutsche Telekom

Telekommunikation

Einführung T-Entertain

Darmstadt, Deutschland

September 2005 - Dezember 2006

U.a. Projektleitung für die Erstellung Onlinevertriebsplattform des neu eingeführten Produktes T-Entertain

(Immobilienhaus)

E-Commerce

Live Immobilien Auktionsplattform

Essen, Deutschland

August 2007 - März 2008

Konzeption und Aufbau eines Web-Auftritts über welches ein Auktionator gleichzeitig vor Ort und Online Immobilien versteigern konnte. Die Versteigerung wurde dabei Live ins Internet gestreamt

E-Plus

Telekommunikation

CRM Architecture Blueprint

Düsseldorf, Deutschland

März 2003 - September 2019

Erstellung einer Strategie zur Konsolidierung und weiteren Entwicklung der CRM Strategie.
Anschließend wurden verschiedene CRM Projekte im Rahmen der IT Strategie umgesetzt

Zertifizierungen