Willkommen auf dem Maltprofil von Robert !

Bei Malt können Sie auf eine Reihe der besten Freelancer Talente für all Ihre Projekte zugreifen. Sie können Robert kostenlos kontaktieren und sich über den Chat auf Malt austauschen, oder andere Freelancer anschreiben und unverbindliche Angebote einholen.

Robert Ulbrich

DevOps Engineer/Architect

Kann in folgende Städte reisen: München, München

  • 48.1371
  • 11.5754
  • Unverbindlicher Tarif 750€ / Tag
  • Berufserfahrung 7 Jahre und +
  • Antwortrate 100%
  • Antwortzeit 1h
Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Nicht verfügbar

Bis zum 25.7.2021

Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Standort und Mobilität

Standort
München, Deutschland
ist bereit beim Kunden vor Ort zu arbeiten
  • München und im Umkreis von 50km
  • München und im Umkreis von 100km

Checkliste

  • Die unterzeichnete Malt Freelancer Charta

    Die Charta lesen
  • Geprüfte E-Mail-Adresse

Sprachen

  • Deutsch

    Fließend/ Muttersprache

  • Englisch

    Verhandlungssicher

  • Spanisch

    Grundkenntnisse

Kategorien

Fähigkeiten (21)

Robert in wenigen Worten

Ich verstehe mich selbst als Problemlöser für Fragen rund um Individualsoftware.

Aus dem JAVA Ökosystem kommend, habe ich meine Fähigkeiten immer mehr in Richtung DevOps weiterentwickelt. Dies ermöglicht mir, alle Abschnitte im Lebenszyklus einer Anwendung fachgerecht zu betreuen - vom Design über die Entwicklung bis zum automatisierten Betrieb.

Mein oberstes Ziel ist es dabei dem Kunden effiziente und nützliche Software zu attraktiven Kosten bereitzustellen. Dies gelingt mir durch die Arbeit mit modernen Technologien und agilen Vorgehensweisen.

Egal ob bei Neuentwicklungen oder aber der Migration von Altanwendungen in die Cloud - transparente und ehrliche Kommunikation stehen bei mir an oberster Stelle.

Gerne kümmere ich mich auch um Ihre Fragen und Wünsche. Bitte kontaktieren Sie mich und ich bin mir sicher, dass ich Ihnen eine Lösung anbieten kann.

Projekt- und Berufserfahrung

BMW AG

Automobilsektor

DevOps Engineer

München, Deutschland

September 2018 - Heute

Hauptbeschäftigung war zuerst die Stabilisierung eines Services Verzeichnisses auf Basis eines Java EE Microservice, der essentiell für die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Backend ist. Die Fahrzeugkommunikation mit der Anwendung findet mit MQTT statt. Für die Stabilisierung wurden umfangreiche Performance Analysen durchgeführt und aufbauend auf den Ergebnissen die Applikation verbessert. Um für die zukünftige Aufgabenlast gewappnet zu sein, wurde die Anwendung auf reaktiver Basis (Vert.X) mit agilen Methoden neu implementiert. Datenbackend ist dabei eine Cassandra. Die Anwendung wurde in on-premise auf OpenShift sowie auf AWS (ECS) ausgerollt. Die Anwendung ist hochverfügbar und muss eine sehr hohe Anfragenlast bewältigen (ca. 2000 Requests/s – Tendenz steigend). Aus diesen Gründen wurde viel Wert auf das Monitoring und Alerting gelegt, welches mit Prometheus und Grafana realisiert wurde. Alle Aufgaben der Anwendung sind vollautomatisiert. So wird die AWS Infrastruktur mit Terraform provisioniert und die Cassandra Datenbanken mit Ansible deployed. Als CICD Tool wird Jenkins verwendet. Neben der Entwicklung lag auch der Betrieb der Anwendung in diesem kritischen Umfeld in meinen Händen.
AWS Kubernetes Spring Vert.X Cassandra Payara Terraform MQTT Ansible Jenkins Maven Postgres

PAYBACK GmbH

Einzelhandel

Software Engineer

München, Deutschland

Dezember 2015 - August 2018

Aufgabengebiet war die Weiterentwicklung einer komplexen auf Microservices basierenden Systemlandschaft. Teile der Anwendung waren noch monolithisch und wurden langsam Richtung Microservices transformiert. Als Technical Lead war ich für die fachliche Steuerung eines zehnköpfigen Teams bestehend aus Entwicklern und Testern, davon einige Offshore in Indien, verantwortlich. Meine Tätigkeiten haben dabei den Entwurf und Überwachung der Implementierung, Abnahme, sowie Dokumentation, Analyse von Defects und Coaching umfasst. Auch die prototypische Entwicklung von neuen Technologieadaptern hat dazu gehört. Auch wurde ich bei Betriebsproblemen zur Analyse hinzugezogen. Besonders hervorzuheben ist die komplette Implementierung einer Applikation für die Kundensuche, die auf Elasticsearch innerhalb von kürzester Zeit Millionen von Kundendatensätzen nach Stichwörtern durchsuchen kann.
Java Elastic Spring Hibernate Oracle DB Apache Kafka Ansible Maven

Be Excellent GmbH

E-Commerce

Technical Consultant

Jena, Deutschland

September 2014 - November 2015

Eingesetzt als Technical Consultant für BIPA Online Shop basierend auf der Demandware E-Commerce Plattform. Nach kurzer Eingewöhnungszeit habe ich die Führung für dieses Projekt übernommen. Hauptherausforderung war die Integration der Software-As-A-Service Plattform in die Enterprise Infrastruktur des Kunden. Mein Aufgabengebiet war die Koordination des Projekts mit mehreren Mitarbeitern und engster Kundenbindung, sowie die Analyse, Design, Implementierung und Test von neuen Features für den Online Shop.

Petar Banov - BMW AG

25.2.2020

Die Zusammenarbeit mit Robert war stets einwandfrei. Robert beherrscht alle DevOps relevanten Technologien in unserem Enterprise Software Umfeld und ist stets in der Lage sich sehr schnell in komplexen Themengebiete einzuarbeiten. Folgende Technologien haben wir zuletzt mit ihm im Projekt erfolgreich eingesetzt: Spring Boot, Qurkus, Docker, Aurora RDS, Openshift, AWS, Terraform u.v.m.. Dank seines außerordentlichen Einsatzes, kam er mit der Umsetzung der User Stories sehr schnell voran und hat immer eine hervorragende Qualität geliefert. Sein Code war stets gut lesbar, nachvollziehbar und leicht erweiterbar geschrieben, gleichzeitig waren die von ihm entwickelten Funktionalitäten immer mit vollständiger Testabdeckung abgesichert. Wir waren regelmäßig in der Lage Roberts Arbeit als Vorlage für weitere Features im Projekt zu verwenden. Außerdem hat Robert immer den Ops Anteil unserer Plattform stark im Fokus gehabt und sich mit dem Produkt vollständig identifiziert. Mit seinem Einsatz weit über die übliche Arbeitszeit hinaus hat Robert für einen sehr stabilen Betrieb gesorgt.

Alexey Titov - BMW AG

25.2.2020

Die Zusammenarbeit mit Robert war sehr angenehm. Ich konnte mich immer 100% auf ihn verlassen. Er kennt sich sehr gut mit den Technologien aus, die im Projekt eingesetzt werden und arbeitet sich schnell in neue Themen ein. Er liefert Ergebnisse immer in-time.

Michael Zerza - PAYBACK GmbH

24.2.2020

Herr Ulbrich trug stets mit seinen außerordentlich ausgeprägtem Analytischen und fachlichem Verständnis zur technischen Erweiterung des Produktes bei. Neue Produktanforderungen wurden immer mit einem Augenmerk auf die technische Betreibbarkeit und Wartbarkeit des Produktes umgesetzt. Persönlich habe ich Ihn als selbstständigen, zuverlässigen und zielstrebigen Kollegen kennengelernt und Ihn dafür stets geschätzt.

Ausbildung & Abschlüsse