Willkommen auf dem Maltprofil von Peter !

Bei Malt können Sie auf eine Reihe der besten Freelancer Talente für all Ihre Projekte zugreifen. Sie können Peter kostenlos kontaktieren und sich im Chat austauschen, oder andere Freelancer anschreiben und unverbindliche Angebote einholen.

Peter Creutzfeldt

coach, führungskräftetrainer

Remote aus Hanau

  • 50.1336
  • 8.91682
  • Tarif Auf Anfrage
  • Berufserfahrung 7 Jahre und +
Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

In Teilzeit, 1 Tag die Woche

Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Standort und Mobilität

Standort
Hanau, Deutschland
remote
führt Aufträge hauptsächlich remote aus

Checkliste

Sprachen

  • Deutsch

    Fließend/Muttersprache

  • Englisch

    Fließend/Muttersprache

  • Spanisch

    Konversationssicher

Kategorien

Fähigkeiten (12)

Peter in wenigen Worten

Ich komme aus der Praxis mit 15 Jahren eigener Führungserfahrung im internationalen Umfeld. Ich verknüpfe die Praxis und die Theorie, auch mit eigenen Modellen. Ich bin Autor einiger Bücher, insbesondere "Wie das Gehirn Spitzenleistungen bringt" (mit Dr. Karolien Notebaert) und
"(Selbst-)Führen in der Arbeitswelt 4.0", beide erschienen beim Buchverlag der FAZ. Ich habe über 35 Jahre Achtsamkeitspraxis.

Spezialgebiet: Mein Motto ist "Working in the Zone": wie können wir nachhaltig und langfristig anstrengungslos unser Bestes geben? Dies ist in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung / VUCA eine besondere Herausforderung, für die ich ein Konzept "Mindful High Performance" entwickelt habe, das ich Führungskräften und ihren Mitarbeitern im Training, Coaching und in der Teamentwicklung anbiete. Der Ansatz bringt Menschen mit ihren eigenen Potentialen in Kontakt und hilft ihnen, sich von Automatismen im Denken, Handeln und Fühlen zu befreien, die ihr Potential begrenzen. Dabei spielt insbesondere angewandte Achtsamkeit eine Rolle.

Ein weiteres Spezialgebiet ist "Führung in der Coaching-Haltung". Nicht "die Führungskraft als Coach", sondern es geht um eine innere Haltung, die zeitgemäß ist, in der die Führungskraft ihren Mitarbeitern vertraut und ihnen Dinge zutraut, und in der die Führungskraft von ihren Mitarbeitern Eigenverantwortung, Agilität und Subsidiarität fordert.

All dies trägt in Unternehmen zu einer agilen Haltung oder einer agilen Kultur bei, mit der sie optimal für die angelaufene Digitale Transformation aufgestellt sind. Dies hat zunächst noch nichts mit agilen Methoden zu tun. Für mich geht es insbesondere um eine Haltung oder ein Mindset.