Willkommen auf dem Maltprofil von Patrick !

Bei Malt können Sie auf eine Reihe der besten Freelancer Talente für all Ihre Projekte zugreifen. Sie können Patrick kostenlos kontaktieren und sich im Chat austauschen, oder andere Freelancer anschreiben und unverbindliche Angebote einholen.

Patrick Pötschke

Senior node.js Developer, Web Architect

Kann in folgende Städte reisen: Hamburg, Hamburg, Berlin

  • 53.5503
  • 10.0007
  • Unverbindlicher Tarif 790€ / Tag
  • Berufserfahrung 7 Jahre und +
Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Bis zum 16.3.2022

Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Standort und Mobilität

Standort
Hamburg, Deutschland
Ist bereit bei Ihnen im Büro zu arbeiten, in
  • Hamburg und im Umkreis von 50km
  • Hamburg und im Umkreis von 100km
  • Berlin und im Umkreis von 100km

Auftragspräferenzen

Auftragsdauer
  • 3 bis 6 Monate
  • ≥ 6 Monate

Checkliste

Sprachen

  • Deutsch

    Fließend/Muttersprache

  • Englisch

    Verhandlungssicher

  • Französisch

    Grundkenntnisse

Kategorien

Fähigkeiten (13)

Patrick in wenigen Worten

Ich bin ein alter node.js-Hase und liebe anspruchsvolle Web-Projekte. Als Fullstacker beherrsche ich alle Facetten, habe aber eine Vorliebe für Architektur von node.js-Anwendungen, node.js-Backends und APIs entwickelt. Wer einen Senior Developer als Pflicht und fundierte Beratung, unbedingte Kundenorentierung, gepaart mit Eigentinitiave als Kür ansieht, ist bei mir richtig!

Portfolio

Projekt- und Berufserfahrung

Oldendorff

Transportwesen

Senior Developer / Architect  - Als Freelancer

Lübeck, Deutschland

Juni 2020 - Juni 2021 (1 jahr)

1. Erstellung einer IoT-Plattform zur Erfassung und Speicherung von Sensordaten auf den Schiffen.
2. Refactoring der internen LOB-Applikationen und Migration zu neuer microservice-basierter Architektur, Entwicklung von Schnittstellen zu 3rd-Party-Anwendungen.

Olympus

Hightech

Architect, Senior Developer  - Als Freelancer

Hamburg, Deutschland

Mai 2019 - Juni 2020 (1 jahr und 1 monat)

Für die globale Vereinheitlichung des Webauftritts von Olympus Consumer Products sollte eine Lösung geschaffen werden, die die Zusammenführung von Legacy CMS-Systemen und Media Assets ermöglicht und Prozesse für Übersetzungen und Veröffentlichung neuer Inhalte erlaubt.
Aufgabenbereiche: Architektur-Design, Backend, API, Frontend- Komponenten

AUDI AG, VW AG / SinnerSchrader AG

Digitalagenturen & IT-Consulting

Fullstack Architect, Developer  - Als Freelancer

Hamburg, Deutschland

September 2018 - April 2019 (7 monate)

SinnerSchrader entwickelt als Lead-Agentur die Digital- Plattformen MyAudi und VW OneHub. Teil dieser Plattformen sind mehrere Projekte, die digitale Dienste für den Fahrer bereitstellen und den Premium-Anspruch der Kunden auch in der digitalen Welt sicherstellen sollen. Diese Projekte werden in enger Zusammenarbeit mit den Stakeholdern in mehreren internationalen Teams agil entwickelt und global ausgerollt.
Aufgabenbereiche: Architektur-Design, Backend, API, Frontend- Komponenten

PROJEKTIONISTEN

Digitalagenturen & IT-Consulting

Architect, Developer  - Als Freelancer

Hannover, Deutschland

Juni 2018 - August 2018 (2 monate)

Für die Erstellung einer Messaging-Plattform sollte eine Node.js- basierende Architektur entwickelt werden, die Nachrichtenversand mittels Publish-Subscribe-Pattern ermöglicht und in AWS (AppSync) deployed werden kann. Zusätzlich wurde die Dokumentation der Prozessanforderungen mittels BPMN eingeführt.
Aufgabenbereiche: Entwicklung von technischen Architekturen für eine Messaging-Anwendung, Entwicklung der GraphQL-API

process-engine.io

Software-Hersteller

Projektleiter, Fullstack Architect, Developer

Oktober 2016 - Mai 2018 (1 jahr und 7 monate)

Das BPMN Process-Engine-Projekt hat das Ziel, eine Plattform zur prozessbasierten Softwareentwicklung in Javascript zu entwickeln. Die Process-Engine stellt Geschäftsprozesse sowohl als Dokumentation als auch als Blueprint für die auszuführende Software dar, um Code zu minimieren und die Produktivität und Stabilität zu erhöhen.
Aufgabenbereiche: Architektur-Design, Backend, DB-Model, API, Prozessmodellierung, Projektleitung und -controlling

BS PAYONE

Banken & Versicherungen

Prozess-Consultant

Hamburg, Deutschland

November 2017 - Februar 2018 (3 monate)

Für die Aktualisierung der Service-Landschaft zur Transaktionsverarbeitung sollte eine BPMN-basierte strategische Prozessdokumentation erstellt werden. Die prozess-zentrierte Neuentwicklung der Microservice-Architektur wurde durch Workshops zum Knowledge-Transfer begleitet.
Aufgabenbereiche: Workshops zu Prozessanalyse und - modellierung, Erstellung von Prozessdokumentationen
BPMN Scrum

Vorstart

Unterhaltung & Freizeit

Fullstack Architect, Developer, Projektmanager

Oktober 2016 - April 2018 (1 jahr und 6 monate)

Die Aufgabenstellung war die Konzeption und Umsetzung eines Web-Portals im Bereich Motorsport mittels einer Prozessmanagement-Plattform. Die Software wird zur vollumfänglichen Organisation von Rennveranstaltungen und deren Teilnehmern eingesetzt. Aufgabenbereiche wie Architektur-Design, Frontend-Architektur, UI-Design, User Experience, APIs, DB- und Prozessmodellierung waren Kernbestandteil des Projektes.
Aufgabenbereiche: Architektur-Design, Backend, Fullstack, Prozessmodellierung, Projektcontrolling
TypeScript Node.js Postgres Scrum BPMN React.js GraphQL Docker

Huf Secure Mobile

Automobilsektor

NodeJS Architect, Developer  - Als Freelancer

Velbert, Deutschland

Mai 2016 - September 2016 (4 monate)

Gefordert wurde eine Beratung und Unterstützung bei der Entwicklung einer Architektur für NodeJS-basierte Applikationen. Schwerpunkt waren u.a. die Entwicklung von Modulen für IAM (Identity & Access Management) und für regelbasierte Ermittlung von Angeboten im Bereich Car Rental.
Aufgabenbereiche: Architektur-Beratung und -Design, Backend

Landesverwaltung Liechtenstein

Öffentlicher Sektor & Körperschaften

Senior Developer, Coach

Vaduz, Liechtenstein

Mai 2015 - Januar 2016 (8 monate)

Aufgabenstellung war die Unterstützung laufender Individualentwicklung als Senior und die Durchführung von Trainings im Bereich Web-Entwicklung.
Aufgabenbereiche: Beratung, Backend, DB-Model, API, Frontend, Training

Medworker

Software-Hersteller

Projektleiter, Fullstack Javascript Architect

Januar 2015 - April 2016 (1 jahr und 3 monate)

Die Aufgabenstellung war die Konzeption und Umsetzung eines Web-Portals für Wissensmanagement im Bereich Health Care. Im Kern wird die Plattform als Dreh- und Angelpunkt von Wissen – z.B. von fachlichen Anleitungen, ausführlichen Medizin- produktinformationen und Fachartikeln – zwischen Gesund- heitseinrichtungen und Medizinproduktunternehmen genutzt. Zu den Aufgabenbereichen gehörte Backend- und Frontend- Architektur, Flat- und Responsive Design, UI/UX-Konzeption, DB-Konzeption und Anbindung externer Systeme über APIs.

Jellycon

Software-Hersteller

Projektleiter, Fullstack Javascript Architect

April 2014 - September 2015 (1 jahr und 5 monate)

Das Projekt konzentrierte sich auf die Konzeption und Umsetzung einer Web-Applikation für prozessorientiertes Reklamations- und Beschwerdemanagement für die Getränkeindustrie. Der Prozess von eingehenden Reklamationen von Kunden sollten in BPMN modelliert und gleichzeitig dokumentiert werden. Die definierten Prozesse sollten ebenso ausführbar sein und den Anwender durch die Applikation führen.
Zentrale Themen wie die Entwicklung einer kompletten Stack- Architektur sowie die Entwicklung einer Prozess-Engine standen im Mittelpunkt dieses Projektes.
Aufgabenbereiche: Projektleitung, Architektur-Design, Entwicklung Prozess-Engine, Backend, DB-Model, API, Frontend

Leonid Gerckens - OLYMPUS EUROPA SE & CO. KG

24.4.2020

Die Zusammenarbeit mit Herrn Poetschke hat sich durch ein sehr professionelles und vertrauensvolles Miteinander ausgezeichnet. Zur erfolgreichen Zusammenarbeit hat seine langjährige Erfahrung, sehr breit gefächertes IT Wissen, als auch seine Expertise über Geschäftsprozesse und der allgemeinen Beratung in Bezug auf die Durchführung eines globalen IT Projektes beigetragen. Herr Poetschke hat durch analytische Fähigkeiten und Zielstrebigkeit in einem komplexen Umfeld entscheidend in unserem Projekt mitgewirkt. Dabei war Herr Poetschke in professioneller wie persönlicher Hinsicht ein großer Mehrwert für das Team. Ich würde mich freuen mit Herrn Poetschke in Zukunft erneut zusammenzuarbeiten.