Willkommen auf dem Maltprofil von Mátyás G. !

Bei Malt können Sie auf eine Reihe der besten Freelancer Talente für all Ihre Projekte zugreifen. Sie können Mátyás G. kostenlos kontaktieren und sich über den Chat auf Malt austauschen, oder andere Freelancer anschreiben und unverbindliche Angebote einholen.

Mátyás G. Terebesi

Bildhauer

Kann in folgende Städte reisen: Mannheim, Mannheim

  • 49.4896
  • 8.46724
  • Unverbindlicher Tarif 355€ / Tag
  • Berufserfahrung 7 Jahre und +
Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Verfügbarkeit nicht bestätigt

Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Standort und Mobilität

Standort
Mannheim, Deutschland
ist bereit beim Kunden vor Ort zu arbeiten
  • Mannheim und im Umkreis von 50km
  • Mannheim und im Umkreis von 100km

Auftragspräferenzen

Auftragsdauer
3 bis 6 Monate
Branche
  • Kunst & Handwerk
  • Immobilien
  • Bauwesen
  • Öffentlicher Sektor & Körperschaften

Checkliste

  • Geprüfte E-Mail-Adresse

Sprachen

  • Englisch

    Fließend/ Muttersprache

  • Französisch

    Fließend/ Muttersprache

  • Ungarisch

    Fließend/ Muttersprache

  • Italienisch

    Konversationssicher

  • Deutsch

    Fließend/ Muttersprache

Fähigkeiten (8)

Mátyás G. in wenigen Worten

1960 geboren am 28. Mai in München
1978 Atelieraufenthalt bei Tibor Vilt in Budapest
1979 Abitur Christian-Wirth-Schule Usingen
1980-85 Bildhauerstudium an der École des Beaux-Arts in Toulouse (Frankreich)

Zahlreiche Einzel- und Gruppeneausstellungen im In- und Ausland
A u f t r ä g e

1985 „Ikarus“ - Statue für Airbus Industries, Toulouse
1990 „VENUS ET ARCHE“ - Brunnen, Frelighsburg (Kanada)
1992 „GLOBE ET MAPPAMUNDI“ - Brunnen, Québec (Kanada)
1994 „RICHARD STRAUSS“ - Büste, R. Strauss-Museum, Garmisch-Partenkirchen
1996 „Les Trois Garces“ Deutsche BauBoden Bank AG , Frankfurt
1998 „Wolfgang Franke“ –Büste, Stadt Pforzheim
2000 „Max Reger“ –Büste, Max-Reger-Institut, Karlsruhe
2002 „Aniliner mit Brotsäckel“ Gemeinde Haßloch
2018 Denkmal für die Novemberrevolution1918, Wilhelmshaven

weitere Informationen unter www. terebesi.de
pinterest.de/mterebesi/ und auf Facebook, Pinterest und Tumblr

Portfolio

Projekt- und Berufserfahrung

M. Terebesi Bildhauer

Kultur

Bildhauer

Mannheim, Deutschland

Januar 1994 - Heute (27 jahre und 9 monate)

Ausbildung & Abschlüsse