Willkommen auf dem Maltprofil von Karsten !

Bei Malt können Sie auf eine Reihe der besten Freelancer Talente für all Ihre Projekte zugreifen. Sie können Karsten kostenlos kontaktieren und sich über den Chat auf Malt austauschen, oder andere Freelancer anschreiben und unverbindliche Angebote einholen.

Karsten Pott

Neue Energien Projektmanagement, Coaching

Kann in folgende Städte reisen: Nürnberg, Nürnberg, München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Kassel, Leipzig

  • 49.4539
  • 11.0773
  • Unverbindlicher Tarif 1.250€ / Tag
  • Berufserfahrung 7 Jahre und +
Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Verfügbarkeit nicht bestätigt

In Teilzeit, 1 Tag die Woche

Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Standort und Mobilität

Standort
Nürnberg, Deutschland
ist bereit beim Kunden vor Ort zu arbeiten
  • Nürnberg und im Umkreis von 50km
  • Nürnberg und im Umkreis von 100km
  • München und im Umkreis von 100km
  • Stuttgart und im Umkreis von 100km
  • Frankfurt am Main und im Umkreis von 100km
  • Kassel und im Umkreis von 100km
  • Leipzig und im Umkreis von 100km

Auftragspräferenzen

Auftragsdauer
3 bis 6 Monate
Branche
  • Energie
  • Beratung & Audit
  • Immobilien
  • Öffentlicher Sektor & Körperschaften
  • Umwelt

Checkliste

Sprachen

  • Deutsch

    Fließend/ Muttersprache

  • Englisch

    Verhandlungssicher

Kategorien

Fähigkeiten (21)

Karsten in wenigen Worten

International erfahrene Führungskraft, vertraut sowohl mit Konzern- als auch mittelständischen Organisationsformen, deren unterschiedlichen Kulturen und Abläufen. Besondere Schwerpunkte:

Kultur / Einfühlungsvermögen und Durchsetzungsfähigkeit: sehr ausdauernder und erfolgreicher Projektleiter für einen Konzern im Smart Meter Roll Out in der Steiermark, Schwerpunkt Verhandlung Vertrags- und Claimmanagement.
Lern- und Motivationsfähigkeit: rasche Einarbeitung in neue Geschäftsthemen, erfolgreiche Lieferung von innovativen Lösungen bei Neu- und Bestandskunden.
Kreativität und Innovation: Ableitung und Vermarktung neuer Geschäftsansätze im Umfeld der Energiewirtschaft (u.a. Smart Energy, virtuelle Kraftwerk-Konzepte).
Marktbeobachtung und Transfer: Wasserstoff-Technologie Beratung für chinesische Anwender in der Elektromobilität sowohl in China als auch für chinesische Investitionen in diesem Sektor in Deutschland

Projekt- und Berufserfahrung

Vattenfall Wärme Berlin

Energie

2. Projektleiter Projekt Smart Meter

Berlin, Deutschland

Juli 2019 - Heute (2 jahre und 3 monate)

Projektleitung und Management des Elektrotechnik-Teils im Gesamtprojekt.
Koordination Ausschreibung für externe Dienstleister.
Projektmanagement Lieferantenmanagement Kommunikation Prozessbeschreibung Netzwerken quer zur Organisation Escalation Management

Gemeinde

Öffentlicher Sektor & Körperschaften

Studie Regionales Energiekonzept unter der Fragestellung „was geschieht mit den EEG Anlagen nach dem Auslaufen der Förderung“

Nürnberg, Deutschland

November 2018 - April 2019 (5 monate)

Umfeld:
Vorprojekt bei einer nordbayerischen Gemeinde mit eigenem Stadtwerk

Ziel:
Bereitstellung eines Konzeptes für die regionale Energiewende, lokale Wertschöpfung, Sektor-Kopplung von Elektrizität zu Wärme und Verkehr

Rolle:
Vor-Projektleiter
• Bestandsaufnahme im Netzgebiet
• Analyse Elektrizität, Wärme, Verkehr (ISEK)
• Kundenanalyse, Kundenbindung, Wettbewerb
• Welche Handlungsoptionen bieten sich der Politik, dem Stadtwerk, dem lokalen Gewerbe
• Wie kann der ländliche Raum attraktiver gestaltet werden, was braucht es um die Anwohner nicht abwandern zu lassen
Dokumentenrecherche Analythik Wasserfall Modelle Simulation Kommunikation Datenaufbereitung Datenkonsolidierung

Hug Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG

Energie

Holzvergaser BHKW Nürnberg

Nürnberg, Deutschland

Oktober 2017 - Heute (4 jahre)

Umfeld:
Erneuerbare Wärme für die Holztrocknung und Nahwärmeversorgung eines Gewerbegebietes
Es handelt sich um eine saisonales Projekt, Datenpflege quartalsweise, höherer Projektaufwand bei Vorbereitung des Audits

Ziel:
Jedes Jahr muss ein Umweltgutachten erneuert werden, damit die entsprechende EEG Einspeisevergütung gezahlt wird

Rolle:
Projektleitung im Namen des Investors und Betreibers
• Führen des Einsatzstoff Tagebuchs
• Erfassen der Zählerdaten (Wärme, Elektrizität)
• Konsolidierung und Prüfung der Prozessdaten (BHKW, Brennstoffe, Wärmeverwendung)
• Bereitstellung der Daten an einen externen Auditor
Datenerfassung Datenaufbereitung Kommunikation Konsolidierung von Daten

Westnetz GmbH

Energie

Projektentwicklung Wasserstoff Elektrolyseur Westnetz Ibbenbühren

Ibbenbüren, Deutschland

August 2014 - Februar 2015 (5 monate)

Spezifikation und Vorbereitung Pilotversuch Power to Gas
Koordination der Projektgruppe von Westnetz; strategische Ausrichtung mit RWE und Westnetz Management; Führung des internen Fachpersonals sowie der externen Zulieferanten (Kompressor, chemische Aufbereitung, Steuerung) hinsichtlich Technologieumfang / Preis / Termin
Auslegung eines Elektrolyseurs mit 60 Nm3/h incl. sämtlicher benötigter Nebenkomponenten (Wasseraufbereitung, Gastrocknung, Kompressoren, Speicher, Druckmanagement zur Injektion in das Gasnetz, Sicherheitskonzept, gesamte Leit- und Schutztechnik, Wärmemanagement)
Projektmanagement kontinuierliche Integration Terminmanagement Kostenmanagement

Sagemcom Energy & Telecom SAS

Energie

Projektleitung „Smart Meter Zähler Infrastruktur“ für Sagemcom im Netzgebiet der Energie Steiermark

Graz, Österreich

September 2016 - Dezember 2017 (1 jahr und 3 monate)

Deutschsprachige Projektleitung für Sagemcom / Frankreich

Umfeld:
Kunde Konsortium aus 30 EVU / Stadtwerken der Steiermark
Zähler Hard- und Software von Sagemcom, Interchangeability zu Produkten von L+G und ISKRAMECO, Schnittstellen zu zentralen IT Anwendungen

Ziel:
Installation von ca. 0,9 Mio. Haushalts- und Gewerbe Elektrizitätszählern im Netzgebiet der Steiermark, Integration in bestehende zentrale Anwendungen (Billing, CRM, Work Flow)

Rolle:
Schnittstelle zum Auftraggeber:
- Gesamte Projektplanung, Koordination, Qualität, Zeitplan
- Projektkoordination und Follow-up mit der Kooperationsgemeinschaft
- Verwaltung und Überwachung aller Projektaktivitäten (technisch und kommerziell)
- Projektberichterstattung (taktisch, operative und wöchentliche Reports)
Schnittstelle zu Sagemcom:
- Koordinierung mit den Technical Solution Managern zur Bereitstellung von Spezifikationen, Prototypen, Endprodukten, Systeminstallation
- Risikomanagement
- Änderungsmanagement, Änderungen erkennen, Abhilfepläne entwickeln und umsetzen
- Technische Unterstützung des Sagemcom Teams bei dem BEV Zulassungsprozess
- Sicherstellung, dass nach geltenden Gesetzen und Vorschriften gehandelt wird

Projektmanagement Microsoft Project Sharepoint Team-Management Reporting Escalation Management Management Präsentationen Lenkungsausschuss Microsoft Office

Ausbildung & Abschlüsse