Willkommen auf dem Maltprofil von Beate !

Bei Malt können Sie auf eine Reihe der besten Freelancer Talente für all Ihre Projekte zugreifen. Sie können Beate kostenlos kontaktieren und sich über den Chat auf Malt austauschen, oder andere Freelancer anschreiben und unverbindliche Angebote einholen.

Beate Erler

Freie Texterin & Journalistin

Remote aus Dresden

  • 51.0493
  • 13.7381
  • Unverbindlicher Tarif 400€ / Tag
  • Berufserfahrung 2-7 Jahre
Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Verfügbarkeit nicht bestätigt

Angebot einholen Es handelt sich um ein unverbindliches Angebot, bei dem Ihnen noch keine Kosten entstehen. Der Auftrag startet erst, wenn Sie das Angebot eines Freelancers annehmen.

Standort und Mobilität

Standort
Dresden, Deutschland
remote
führt Aufträge hauptsächlich remote aus

Auftragspräferenzen

Auftragsdauer
  • ≤ 1 Woche
  • ≤ 1 Monat
Branche
  • Einzelhandel
  • Gastronomie
  • Gesundheit & Wellness
  • Kultur
  • Kunst & Handwerk
+3 autres

Checkliste

  • Geprüfte E-Mail-Adresse

Sprachen

  • Deutsch

    Fließend/ Muttersprache

  • Englisch

    Konversationssicher

  • Französisch

    Konversationssicher

  • Polnisch

    Grundkenntnisse

Fähigkeiten (10)

Beate in wenigen Worten

Sie wollen keinen Einheitsbrei, sondern für jedes Projekt einen passgenauen Text, der sich liest als würden Sie gerade in ihrem Lieblingsbuch schmökern? Sie wollen, dass Ihre Kunden sich angesprochen fühlen, stehen bleiben, zuhören und schließlich bei Ihnen hängen bleiben? Sie wollen eine, die selbstständig an Ihrem Projekt arbeitet, etwas mehr als nötig recherchiert, strukturiert arbeitet und deshalb Konzepte erstellt und die dann beschwingt in die Tasten haut? Sie wollen eine, die sowohl Reportagen, Porträts und Interviews schreiben kann, die aber auch die Kunst des Textens in unterschiedlichen Ausprägungen beherrscht?
Dann bin ich die Richtige für Sie, denn ich schreibe schon fast mein halbes Leben lang. Ich habe den Job als Empfangssekretärin an den sprichwörtlichen Nagel gehängt und das Abitur auf Abendschule nachgeholt. Anschließend folgte ein Germanistikstudium und nebenbei die Mitarbeit in Jugendredaktionen verschiedener Zeitungen. Nach mehreren Praktika in Zeitungsredaktionen habe ich beschlossen mich selbstständig zu machen und arbeite seitdem als freie Journalistin und seit mehreren Jahren auch als Texterin.
Getextet habe ich zum Beispiel für .... ein Pflegemagazin (Print), ein Programmheft des Staatsschauspiel Dresden (Print); Websitetexte für einen Grafikdesigner, für ein Hotel, für eine Zeitarbeitsfirma, für ein Schokoladengeschäft mit Café (Camondas), Reisereportagen für das neue Reisemagazin von Eurowings "Horizons"; eine Imagebroschüre für eine Kartonschneidemaschine ...
Ich bin die Generalistin unter den Journalisten, auch wenn ich natürlich meine Lieblingsthemen habe. Beim Texten für die verschiedensten Kunden und Projekte hilft mir diese Erfahrung heute sehr.
Genauso sehr freue ich mich von Ihnen zu hören.

Ausbildung & Abschlüsse